karibische-anolis.de
GregorWeidlich@netscape.net

Anolis m. inornatus


1.0 Anolis marmoratus inornatus (Anse Bertrand, Grande Terre, 15m ü. NN)


1.1 Anolis marmoratus inornatus (Anse Bertrand, Grande Terre, 15m ü. NN) Terrarienaufnahme


1.1 Anolis marmoratus inornatus (Anse Bertrand, Grande Terre, 15m ü. NN)


1.0 Anolis marmoratus inornatus x speciosus (Morne-à-L'Eau, Grande Terre, 20m ü. NN)


0.1 Anolis marmoratus inornatus (Anse Bertrand, Grande Terre, 15m ü. NN)


0.1 Anolis marmoratus inornatus (Anse Bertrand, Grande Terre, 15m ü. NN)


Habitat von Anolis marmoratus inornatus (Anse Bertrand, Grande Terre, 15m ü. NN)

Anolis marmoratus inornatus
lebt im nördlichen Teil von Grande Terre, in reiner Form nörlich von Moorne à l'Eau. Der Lebensraum von Anolis marmoratus inornatus ist sehr trocken und heiß. Tagsüber ab etwa 9:00 Uhr sind die Tiere nur im Schatten zu finden. Die Männchen zeigen in leicht verwaschenen Farben einen hellblauen Schwanz, eine etwa bis zur mitte des Körpers reichende gelbgrüne Färung und einen ockkerfarbenen Vorderkörper und Kopf. Charakteristisch ist der helle, kurze, gelegentlich unterbrochene Schultstrich, der über den Vorderbeinen ansetzt.